Start Kinder Mädchen D 03.07.2016 in Rheine - D-Mädchen trotzen Verletzungspech
03.07.2016 in Rheine - D-Mädchen trotzen Verletzungspech Druckbutton anzeigen?

Im Vorfeld des Turniers beim RHTC Rheine herrscht helle Aufregung bei den D-Mädchen: Marnie vom Pferd gefallen, Merle hat den Sturz vom Trampolin noch nicht weggesteckt und zu allem Unglück war Svea umgeknickt und läuft mit einer Schiene durch die Gegend. So verbleiben drei Mädchen für das Turnier. Nicht spielfähig - eigentlich!!! Zu unserem Glück ist Rheine damit einverstanden, uns auszuhelfen. Marnie hat ihren Sturz verkraftet und kann doch mitspielen! Im ersten Spiel stehen uns die Rheiner Mädchen gegenüber, wir werden verstärkt durch Lilly, die munter mitspielt und zwei Tore erzielt. Endstand 4:0 für unsere Mannschaft. Zwischenzeitlich kam die Sonne raus und bei bestem Hockeywetter war Hüls unser nächster Gegner. Nun war Emma1 mit uns auf dem Platz. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen, mit dem besseren Ende für uns. Ergebnis 5:2. Nach einer kleinen Verschnaufpause ging es sofort gegen Münster weiter. Trotz Überlegenheit auf dem Platz und tatkräftiger Unterstützung von Emma2, fehlte ein Quentchen Glück zum Torerfolg und so verloren wir 0:2. Erfreulich war, daß jedes der Mädel bis zum Schluß gekämpft hat und immer wieder kleine Reserven hervorgeholt wurden. Zum Schluß waren alle etwas erschöpft, aber glücklich, weil jedes Mädchen mindestens einen Torschuß mit Erfolg abgeschlossen hat. Vielen Dank an die Eltern, die ihre Kinder unterstützt und immer wieder angefeuert haben. Wir bedanken uns bei der Rheiner Betreuerin/Trainerin für die Abgabe der Mädels und bei Lilly, Emma1 und Emma2 für ihren tollen Einsatz für unsere Mannschaft!!! Habt Ihr super gemacht. HH/JM

 
eintracht_zufallsbild_0026.jpg
Unsere Partner:

GANT

KS-Klima

Hockeyshop

Dortmunder Kronen